Mitgliedschaft

Der Verein zur Förderung der Wissenschaft in den Gesundheitsberufen unterscheidet zwischen Kollektivmitgliedern (juristische Personen) mit Stimmberechtigung und Einzelmitglieder ohne Stimmberechtigung.

Kollektivmitglied mit Stimmberechtigung kann jede juristische Person werden, die den Vereinszweck aktiv unterstützt, insbesondere Hochschulen mit Studiengängen für Gesundheitsberufe. Einzelmitglied ohne Stimmberechtigung kann jede natürliche Person werden, die den Vereinszweck unterstützt. Aufnahmegesuche sind an den Präsidenten/die Präsidentin zur richten, über die Aufnahme entscheidet der Vorstand.

Der Mitgliederbeitrag wird von der Generalversammlung festgelegt. Derzeit beträgt er jährlich 100,-€ (Kollektivmitglieder) bzw. 20,-€ (Einzelmitglieder). Bei einem Beitritt zwischen dem 1. Januar und dem 30. Juni ist für das laufende Jahr der volle Mitgliederbeitrag fällig, bei einem Beitritt zwischen dem 1. Juli und dem 31. Dezember der halbe Mitgliedsbeitrag.

Hier finden Sie das Antragsformular für eine Mitgliedschaft.
Wenn Sie sich für eine Mitgliedschaft interessieren oder Fragen dazu haben, können Sie uns auch per Mail kontaktieren: vfwg@ijhp.de